Schäden werden von Haftpflichtversicherungen und Berufsgenossenschaften nur dann übernommen, wenn der Stapler- oder Hubarbeitsbühnenfahrer nachweislich nach DGUV Vorschrift 68-"Flurförderzeuge" eine Ausbildung absolviert hat und ein schriftlicher Fahrauftrag nach DGUV Grundsatz 308-001 vorliegt.
 
Durch eine gezielte Ausbildung Ihrer Fahrer vermeiden Sie Unfälle bereits im Vorfeld und sichern somit auch die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmen.
 

Nutzen Sie unseren Service

  • Sie schützen Ihre Mitarbeiter vor Unfällen
  • Sie optimieren die Qualifikation und damit die Motivation Ihrer Mitarbeiter
  • Sie sind im Schadensfall rechtlich abgesichert
  • Sie minimieren Reparatur- und Folgekosten
  • Sie reduzieren Ausfallzeiten
  • Sie mindern Schäden an Transportgut und Einrichtung

Flyer Fahrerschulung

 

 Gabelstapler · Jährliche Unterweisung · Hubarbeitsbühnen · jährliche Unterweisung